Projekt „ioki“-On-Demand-Shuttle im Kreis Stormarn

Seit Dezember 2020 wird in der Metropolregion Hamburg der öffentliche Nahverkehr im Rahmen des Forschungsprojekte RealLab HH durch neue On-Demand-Services mit Elektroshuttles ergänzt. Das Angebot richtet sich vor allem an Pendler und Freizeitsuchende im ländlichen Raum und ist auch in der Gemeinde Lütjensee verfügbar. Die Fahrgäste werden durch die ioki-Shuttles zur nächsten Bus- oder Bahnstation bzw. bis zur nächsten zentralen Gemeinde gebracht.

Informationen rund um das Projekt und wie der Service funktioniert finden Sie hier.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Lütjensee – die Drei-Seen-Gemeinde im Herzen der Stormarnschen Schweiz! Hier erfahren Sie mehr zu aktuellen Hinweisen, Bürgerservice und Politik, dem Leben in Lütjensee und Freizeit- und Veranstaltungstipps.

Direkt hier unten finden Sie aktuelle Nachrichten und Hinweise.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

„Frühe Hilfen“ für alle werdenden Eltern und Familien mit Kindern bis drei Jahren sind da!

Die „Frühen Hilfen“ gehen auf Tour, um Familien auf dem Land noch besser zu erreichen. 

Manchmal fühlen sich Schwangere und Eltern unsicher und wünschen sich Unterstützung. Das ist ganz normal. Deshalb gibt es die Frühen Hilfen. Frühe Hilfen sind für Schwangere und Familien mit Babys und Kleinkindern. Die Angebote sind freiwillig, kostenlos und einfach zu erhalten.

Die „Frühen Hilfen“ gehen im Kreis Stormarn auf Tour mit den Elternlotsen der SchreiBabyAmbulanz, dem Bonnie-Bus des DKSB Stormarn und dem AWO Familienzentrum Reinfeld/Nordstormarn.

Termine: 

20.09. 12 – 17 Uhr Badendorf Gemeinschaftshaus

21.09. 12 – 17 Uhr Lütjensee Kita Lütje Lüüd der Elbkinder Nord

22.09. 12 – 17 Uhr Bargfeld-Stegen Dorfplatz

Weitere Informationen zum Angebot der „Frühen Hilfen“ finden Sie hier (…).

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

KW 36 +++ Gemeinde En Blog +++

Gemeinde En Blog:  Aktuelles im September 2022

 Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Unsere Bauprojekte kommen in großen Schritten voran, der Straßenbau nähert sich kontinuierlich der Ortsmitte bis vor die Schule und der Kreuzung entgegen. Der Schulneubau nimmt Gestalt an, der Kran ist verschwunden und der Innenausbau stellt einen Bezug ab Ende Januar in Aussicht.

Ein mutiger Vorschlag für einen ungewöhnlichen Standort und ungewöhnlicher Architektur fand vor drei Jahren sofort Zustimmung; die Kita in Dwerkaten ist in Betrieb genommen.

Kleine Fische in neuer Kita: Die „Kita Bachlinge“ wird am 01.09.22 von der Gemeinde Lütjensee an den Träger ASB Stormarn übergeben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Amtliche Bekanntmachung des Amtes Trittau: Name für Erschließungsstraße in zukünftigen Baugebiet der Gemeinde Lütjensee steht fest

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lütjensee hat in ihrer Sitzung am 10.05.2022 beschlossen, dass die Erschließungsstraße im Baugebiet nordwestlich der Bebauung Dornredder sowie südlich vom Oetjendorfer Weg (Bebauungsplan Nr. 31) die Bezeichnung Timmermanns Koppel erhält. Die Lage des Straßenzuges finden Sie hier (…).

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

Hof Lütjensee: Neues Reitsportgeschäft öffnet am 3. September

In den Räumlichkeiten „Alte Schulstraße 13, (Hof) Lütjensee“ öffnet am Samstag, 3. September ein Reitsportgeschäft seine Tore. Zur Neueröffnung erwarten die Besucherinnen und Besucher verschiedene Attraktionen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

KW 29 +++Gemeinde en Blog+++

Gemeinde En Blog:  Aktuelles im Juli 2022

Während der Sommerferien möchte ich Ihnen, liebe Bürgerinnen und Bürger, einen kurzen Sachstand über geplante Veranstaltungen und über Bautätigkeiten im Ort geben. Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis, Ihre Rücksichtnahme und Flexibilität im Straßenverkehr, denn nur durch ein Miteinander können wir die täglichen Herausforderungen meistern sowie Fortschritte erreichen.

Baustelle Hamburger Str. L92

Die Bauabschnitte (BA) 2 und 3 konnten jeweils auf Vorschlag der Baufirmen erweitert werden, sodass wir kurz vor der Einmündung der Straße „Up de Höh“ schon die neue Trinkwasserleitung im BA 4 verlegen konnten. Da bisherige Wasserprüfungen keine Keimfreiheit zeigten, verzögert sich die Asphaltierung des Abschnittes um zwei Wochen bis Ende August. Die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf neue Stromkästen, neue Stromschleifen, Masten und Lampen erfolgt Zug um Zug, sodass es an einigen Tagen in manchen Bereichen des Ortskernes auch zu Ausfällen kommt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar